Über

Über Kängurukinder
Hier werden in erster Linie wissenschaftliche Untersuchungen zu Themen rund um unsere Kinder in verständlicher Form und Weise präsentiert. Die Texte werden möglichst kurz und prägnant gehalten und konzentrieren sich immer nur auf einen Aspekt des jeweiligen Themas. Präsentation in elterngerechten Portionen sozusagen. Und zwischendrin gibt es immer wieder mal die eine oder andere Erzählung aus unserem Alltag. 

Über meine Motivation
Mit der Geburt meiner ersten Tochter habe ich meine Leidenschaft für alles rund ums Großwerden, Wachsen und Lernen entdeckt. Kängurukinder entstand aus dieser Leidenschaft heraus, ist getrieben von meiner Neugierde und meinem Wissensdrang und wird ermöglicht durch mein Dasein als Wissenschaftlerin. Da es mir im Alltag immer wieder hilft, die Hintergründe von vielem, was unsere Kinder bewegt und antreibt, zu kennen, teile ich hier die Informationen, die ich dabei im Laufe der Zeit sammle.

Über mich
Ich bin Sprachwissenschaftlerin und habe zwei aufgeweckte kleine Töchter, von denen eine im August 2012 und die andere im Jänner 2015 geboren wurde. Meine Kinder beim Entdecken der Welt begleiten zu dürfen ist eine einzigartige Erfahrung, mich selbst dabei weiter zu entwickeln meine größte Herausforderung. Ich habe jeweils mehrere Monate in England (Horsham/Southend on Sea), in Italien (Venedig) und in Kanada (Vancouver) verbracht und zuletzt 6 Jahre in den Niederlanden (Utrecht) gewohnt. Derzeit lebe ich samt griechischem Mann und unseren 2 Töchtern, die mehrsprachig aufwachsen, in Wien. Ich möchte gerne mehr Yoga machen und denke täglich daran, wieder zu meditieren. Ich bemühe mich, mit meiner Familie ein gesundes, umweltbewusstes und nachhaltiges Leben zu führen und scheitere täglich daran. Ich liebe es zu lachen und weine regelmäßig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s